Neue Fahrradständer am Hallenbad Trier: Modern und Funktional

Neue Fahrradständer vor dem Hallenbad installiert - fallen durch das moderne und ansprechende Design auf.

neue, moderne  Radständer am Hallenbad
neue Radständer am Hallenbad © Johannes Ulbricht

Vor dem Hallenbad Trier wurden kürzlich neue Fahrradständer installiert, die durch ihr modernes und ansprechendes Design auffallen. Diese bieten ausreichend Platz und ermöglichen eine sichere Abstellung der Fahrräder. Besucher loben die ästhetische Integration der Ständer in das Gesamtbild der Anlage. Wer im Alltag Rad fährt, wünscht sich einen guten Wetter- und Diebstahlschutz für das Fahrrad, vor allem beim längeren Abstellen. Wird das Fahrrad nur kurz geparkt, ist das Anschließen an einen Fahrradständer wichtiger als eine Überdachung.

Vielleicht werden durch die neuen Abstellmöglichkeiten die Räder an dem Gitter der Bushaltestelle verschwinden.

Eine kleine Herausforderung bleibt jedoch: Die Ständer sind nur über eine Stufe erreichbar, was die Nutzung für manche Radfahrer etwas erschwert. Insgesamt sind die neuen Fahrradständer jedoch ein großer Gewinn für das Hallenbad und seine Besucher.

Weitere Informationen zu Fahrradabstellanlagen und Empfehlungen des ADFC finden Sie hier.


https://trier.adfc.de/neuigkeit/neue-fahrradstaender-am-hallenbad-trier-modern-und-funktional

Bleiben Sie in Kontakt